KFZ-Versicherungen vergleichen

Sparen bei der Kraftfahrzeugversicherung

Wer prüfen möchte, ob es bei der Autoversicherung Einsparmöglichkeiten gibt, kann dies über zahlreiche KFZ-Versicherungsrechner erledigen. Diese Online-Tarifrechner berücksichtigen in ihrer Abfrage viele unterschiedliche Optionen, die einzelne Versicherungen anbieten.

Gebt dazu einfach 'KFZ-Versicherungsrechner' in einer Suchmaschine ein und ihr findet zahlreiche Anbieter.



Individuelle Tarife Neben der jährlichen Fahrleistung kann eine Vielzahl individueller Faktoren wie z.B. Alter, Beruf, Familienstand, Alleinfahrer, Werkstattbindung, Zahlungsweise, Rabatt für Inhaber anderer Versicherungen beim selben Anbieter, Absolvieren eines Fahrsicherheitstrainings und Abstellort des Fahrzeugs den Preis des Tarifs beeinflussen.

Die Ergebnisübersicht zeigt deshalb oft große Abweichungen von bis zu 50%, ein Vergleich kann sich also auszahlen.

Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Optionen einzelner Versicherer bietet der Check auf einer Vergleichswebsite die einfachste Recherchemöglichkeit.

Schaut aber auch darauf, ob euch bekannte Versicherungen an der Vergleichsrechnung der Portale teilnehmen. So gut wie jeder Versicherer bietet auch auf der eigenen Homepage einen Tarifrechner an.



Einsparpotenzial Mir selbst hat ein Versicherungsvergleich vor ein paar Jahren eine Ersparnis von über 100 EUR/Jahr gebracht. Beim jährlichen Check gab es seitdem keinen Änderungsbedarf.

Unabhängig von der Versicherung kann man vor allem viel Geld sparen, wenn man lange unfallfrei fährt und dadurch eine niedrige Schadensfreiheitsklasse erreicht.

Sparen kann man auch beim Fahren selbst. Du hast die Wahl beim Kraftstoffverbrauch: sportlich oder spritsparend fahren...


Share on Google+ Pin on Pinterest